Sina Laubenstein

Sina Laubenstein

Projektmanagerin No Hate Speech Kampagne

Sina Laubenstein arbeitet bei den Neuen deutschen Medienmachern und ist dort für die No Hate Speech Kampagne mit-verantwortlich. Die Kampagne gegen Hass im Netz empowert Betroffene und bündelt die Energien aller Organisationen und Akteure, die sich in Deutschland gegen Hate Speech stark machen. Nicht die Hater*innen stehen im Fokus der Kampagne, viel mehr soll die "schweigende" Mehrheit ermutigt werden, sich gegen Hate Speech online stark zu machen. Nicht nur beruflich, auch privat ist Sina Laubenstein auf und in den sozialen Medien unterwegs und schreibt auch ein privates Blog. 

Videos

re:publica 2017