Katharina Tomoff

Katharina Tomoff

Abteilungsleiterin Shared Value

Katharina Tomoff leitet seit 2013 bei Deutsche Post DHL Group die Abteilung Shared Value, deren Fokus es ist, ökonomische Erfolge durch gesellschaftliche und soziale Verantwortung zu erzielen. In ihren Bereich fällt auch das konzernweite Umweltschutzprogramm GoGreen, für das sie bereits seit 2010 verantwortlich ist. Das im März verkündete neue Umweltschutzziel, bis 2050 alle logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren, wird durch verschiedene Maßnahmen wie Flottenmodernisierung, Einsatz von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben oder intelligenten Lagerhäusern vorangetrieben. Vor ihrer Zeit bei Deutsche Post DHL Group arbeitete sie unter anderem bei der SICK AG, einem mittelständisches Unternehmen, das Sensoren zur Automatisierung von Logistik- und Produktionsprozessen herstellt.