Johanna Schäfer

Johanna Schäfer

founder & initiator

"Your task is not to foresee the future, but to enable it",

diesem Satz von Antoine de Saint-Exupery habe ich meine Bachelor Thesis in "Architektur und Stadtraum" an der Alanus Hochschule bei Bonn gewidmet. Das künstlerisch-visionäre Entdecken und Kreieren von Räumen allein war mir von Studienbeginn an nicht genug. Parallel zum Architekturstudium (2011 - 2015) habe ich einige Grundmodule im Bauingenieurwesen an der TH Köln (2012 - 2015) abgeschlossen und arbeite seit Juli 2014 als Projekt Managerin im Bauwesen bei BMP Baumanagement in Köln. Denn nur ein ganzheitlich geplantes Bauwerk ist wirtschaftlich und nachhaltig. Die Co-Kreation aus Kunst und Technik finde ich persönlich besonders faszinierend. 

Projekte nach menschlichem Maßstab - egal wie groß oder wie klein - sind in meinen Augen das A&O für eine ökologische, soziale und ökonomische Stadtentwicklung. Basierend auf meiner Bachelor Arbeit (einer Vision für Bonn) sowie den #SDGs habe ich im Frühjahr 2016 gemeinsam mit 6 anderen den gemeinnützigen PROJECTSbonn e.V. gegründet. Mir ist es stets ein großes Anliegen sozio-ökonomisch zu agieren. Aus diesem Grund habe ich parallel zum Verein ein Unternehmen - die BonnLAB UG - ins Leben gerufen. Sie kümmert sich darum den zahlreichen Bonner Initiativen ein Dach über dem Kopf zu geben, ist für Freelancer Ort der Kollaboration und zudem eine Art Teeküche, sie motiviert mittelständische Unternehmen den Blick für die eigene soziale Verantwortung zu schärfen und präsentiert sich der Nachbarschaft als öffentliches Wohnzimmer zum gegenseitigen Austausch. Einfach gesagt - das BonnLAB ist ein Ort von Bonnern für Bonner. :)

Ich finde, dass meine Rolle als Geschäftsführerin der BonnLAB UG prinzipiell [definitiv] den stark benötigten Verantwortungsbereich von Architekten und Stadtplanern in der Stadtgesellschaft abdeckt. Daher behaupte ich gerne (offiziell gilt die Lehrmeinung soweit ich das mitbekommen habe noch nicht), dass ich quasi "eine Architektin von morgen" bin.

Heute legen wir den Grundstein für die Stadt von morgen. Und wie die aussieht entscheiden WIR. <3

Liebe Grüße und kontaktiert mich gerne jederzeit via Social Media

J.S.

 

PS: Computer werden zukünftig Gebäude sowieso viel besser designen können als wir - vorausgesetzt wir Architekten geben die richtigen Parameter vor! ;D