Martin Ehrenhauser

Martin Ehrenhauser

Nach einer Kochlehre absolvierte Martin Ehrenhauser ein betriebswirtschaftliches Studium an der Universität Linz (AT) und das Studium der Politikwissenschaft an der Universität Innsbruck (AT) und Loughborough (UK). Danach arbeitete er im Europäischen Parlament, unter anderem zwischen 2009 und 2014 als fraktionsfreier EU-Abgeordneter. Seither ist Ehrenhauser politischer Aktivist, Schreiberling und Unternehmer. Mit Themen wie Netzpolitik, Datenschutz, Korruption und algorithmischer Computerhandel beschäftigt er sich politisch und journalistisch seit Jahren. Martin Ehrenhauser lebt und arbeitet in Linz und Brüssel, ist verheiratet und hat drei Töchter.