Coca Cola statt RTL, Edeka statt ProSieben: Marken produzieren Shows und Formate im Social Web