re:publica 2011 - Die Illusion vom öffentlichen Raum