#rpDUB-Speakerin Shermin Voshmgir: Was passiert, wenn wir das Internet dezentralisieren?

shermin-voshmgir.jpg

Shermin Voshmgir

Die Vision eines dezentralisierten Netzes kollidiert mit den heutigen Rechtsstrukturen. Aber wessen Problem ist das? Wer ist dafür verantwortlich, Schnittstellen zwischen diesen Kräften herzustellen? Mit diesen Fragen befasst sich #rpDUB-Speakerin Shermin Voshmgir und sie sind auch der Hauptgegenstand ihres Talks.

Teilnehmer der diesjährigen re:publica im Mai in Berlin erinnern sich vielleicht an die Gründerin von BlockchainHub und ihren Talk über die Zukunft der Demokratie. Daher freuen wir uns jetzt ganz besonders darauf, Shermin Voshmgir wieder bei der re:publica dabei zu haben – diesmal als Speakerin in Dublin. Shermin konzentriert sich auf Blockchain-verwandte Themen wie "smarte Verträge" und das dezentrale Web. Seit der Gründung 2015 hat sich BlockchainHub überall auf der Welt etabliert und es entstand ein wachsendes internationales Netzwerk autonomer Hubs, die miteinander Ressourcen teilen. Unabhängigkeit und Dezentralisierung sind Kennzeichen dessen, was Shermin Voshmgir "das Internet der nächsten Generation" nennt – das dezentrale Netz.

Sie hat im Bereich IT-Management an der Wirtschaftsuniversität Wien promoviert, wo sie auch Vorlesungen zum Thema Blockchain hält. Neben BlockchainHub hat sie mehrere erfolgreiche Projekte initiiert. Oft geht es bei ihnen darum, Macht und Einfluss zentraler Strukturen zu umgehen. Bemerkenswert an Shermin Voshmgir ist, dass sie sowohl Unternehmerin als auch Künstlerin ist. Ihrer Liebe zur Kunst und zeitgenössischen Kultur verleiht sie in Kamikatse Ausdruck. Dies ist eine digitalen Sammlung ihrer vielfältigen künstlerischen Projekte, darunter Ausstellungen, Wüstenfestivals oder auch Filme. Ein früheres Online-Projekt von ihr war eine offene Plattform für Independent-Filme: "Cinovu" ermöglichte Filmemachern, ihre Filme ohne Beteiligung der großen Industrie-Player zu verbreiten.

Wie sind neue Technologien mit aktuellen Rechtsformen vereinbar? Was sind unsere Einflussmöglichkeiten als Community, was die Entwicklung des Internets der Zukunft angeht? In Shermins Vortrag "Blockchain, Smart Contracts, and the Future of Law" auf der re:publica Dublin wird sie Ideen und Antworten auf die Frage präsentieren, wie sich die Zukunft des Internets mit der Entwicklung rechtlicher Strukturen vereinbaren lässt. Wir freuen uns, mehr dazu zu hören!

@sherminvo

Foto: Shermin Voshmgir

Tags: