Call for Volunteers – HelferInnen gesucht!

helfer_shirts.jpg

Our helping hands make re:publica possible.

Die re:publica ist nicht dieselbe ohne ihre vielen freiwilligen HelferInnen. Die sorgen jedes Jahr unermüdlich dafür, dass unser Event so einzigartig und vor allem reibungslos abläuft. Auch für die re:publica in Dublin am 20. Oktober 2016 suchen wir Begeisterte, die einen halben Tag (4-Stunden-Schicht) am Abend des 19. oder am 20. Oktober an unseren vier Veranstaltungsorten aushelfen. Im Gegenzug erhaltet ihr ein freies Ticket und natürlich Verpflegung während der Schicht sowie das tolle HelferInnnen-T-Shirt. Da wir dieses Mal in Dublin stattfinden, suchen wir in erster Linie Freiwillige, die bereits vor Ort sind oder die auf eigene Kosten anreisen. Ein weiterer wichtiger Punkt: Wir sind in Irland und deshalb sind Englischkenntnisse Pflicht. Passt beides für euch? Dann suchen wir euch als HelferInnen unter anderem für die Bereiche Akkreditierung, Einlasskontrolle, Garderobe und Stage Management.

Macht mit, ab sofort könnt ihr euch dafür registrieren (sofern ihr euch nicht bereits für einen der letzten Events registriert habt). Ab dem 5. September könnt ihr euch dann für eine Schicht eintragen. Unser Call läuft bis zum 30. September 2016.

Ihr seid neugierig und wollt mehr zu den verschiedenen Aufgabenbereichen wissen? Alles dazu und wie ihr euch registriert erfahrt ihr auf unserer HelferInnen-Seite. Los geht’s!

Bildernachweis: re:publica/Gregor Fischer (CC BY 2.0)

Tags: