Ironblogger-Meetup

re:blog
re:publica 2017

Kurzthese: 

„Blog und Bier, das lob' ich mir.“ Seit mehr als vier Jahren sind Ironblogger in ganz Deutschland aktiv, immer getreu dem Motto: Einmal die Woche bloggen oder fünf Euro in die Bierkasse! Jedes Jahr treffen sie sich auf der re:publica. Dieses Jahr sogar in einem offiziellen Rahmen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Beschreibung: 

Mal schnell einen Link posten, etwas Interessantes twittern, ein Bild hochladen – es ist sehr einfach geworden, Inhalte mit anderen zu teilen. Aber sie verschwinden innerhalb kürztester Zeit in den Untiefen der Newsfeeds und zudem sind wir von den Plattformbetreibern abhängig. Grund genug, sich wieder stärker um das eigene Blog zu kümmern: Mindestens einmal in der Woche einen Blog­post zu schreiben — das haben sich Ironblogger weltweit vorgenom­men. Wer das nicht schafft, zahlt fünf Euro in die lokale Gemein­schaft­skasse. Von dem Geld geht man zusammen Bier trinken. Ironblogger sind in vielen Städten Deutschlands mittlerweile etabliert und treffen sich regelmäßig, um die Bierkasse zu konsumieren.

Wir wollen bei unserem re:publica-Treffen nicht nur untereinander austauschen, sondern auch andere Blogger (und vielleicht sogar Städte) davon überzeugen, mitzumachen. Kommt alle, es gibt Bier!

Meet Up RED
Mittwoch, 10. Mai 2017 - 10:30 bis 11:00
Deutsch
Meetup
Alle

Tracks

Tracks: 

Speakers

Social-Media-Fuzzi
Softwareentwickler, Blogger