Berliner Naturtiefen

Mobility & City
re:publica 2017

Kurzthese: 

Wir begegnen Natur nirgends häufiger als in der eigenen Nachbarschaft. Doch warum schauen wir so selten hin? Was braucht es um unsere Wahrnehmung zu stärken? Diesen Fragen stellen wir uns am Museum für Naturkunde Berlin in einem vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau & Reaktorsicherheit (BMUB) gefördertes Projekt. Im Talk berichten wir von unseren Ergebnissen zum Verständnis von Natur in Berlin und den Herausforderungen einer digitalen Umweltbildung.

Beschreibung: 

Die meisten Deutschen leben in der Stadt. Gerade hier scheint die Sehnsucht nach dem guten Leben im Grünen allgegenwärtig. Die Vorstellung vom Eintauchen in die Natur ist attraktiv, denn grün steht für Erholung und Ausgleich. Doch was genau ist dieses Grün? Und warum suchen es wir meist dort, wo wir nicht sind?

Wir begegnen Natur nirgends häufiger als in der eigenen Nachbarschaft. Groß angelegte Parks, renaturierte Industrieanlagen, mächtige Straßenbäume, artenreiche Hinterhöfe, Gemeinschaftsgärten und der Klang von Vogelstimmen begegnen uns in Berlin beinahe täglich. Doch warum schauen wir so selten hin? Warum nehmen wir diese Orte nicht als natürliche wahr? Was braucht es, um unsere Wahrnehmung zu stärken?

Diesen Fragen stellen wir uns am Museum für Naturkunde Berlin in einem vom  Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau & Reaktorsicherheit (BMUB) gefördertes Projekt. Wir untersuchen das Verständnis von Natur bei jungen Berliner*innen und darüber hinaus, wie Fragen zu Stadtnatur zeitgemäß kommuniziert werden können.

Darauf basierend, entwickeln wir die App „Naturblick“. Sie entstand im Dialog mit Expert*innen aus der Umweltbildung und vielen Interessierten und potentiellen Nutzer*innen. Mit unterschiedlichen Ansätzen können Pflanzen und Tiere ohne viel Vorwissen bestimmt und im Kontext der Stadt verstanden werden. Unter anderem können mit den von uns entwickelten Mustererkennungsalgorithmen Aufnahmen von Vogellauten automatisch bestimmt werden. Zudem zeigen wir Naturorte in der Stadt, die zum Erkunden oder Verweilen einladen.

Im Talk berichten wir von unseren Ergebnissen zum Verständnis von Natur in Berlin und den Herausforderungen einer digitalen Umweltbildung.

Lightning Talks 1
Mittwoch, 10. Mai 2017 - 15:00 bis 15:30
Deutsch
Lightning Talk
Anfänger